Wenn ihr die Möglichkeit habt, an ein paar Zweige ran zu kommen, empfehlen wir euch heute dieses einfache do-it-yourself-projekt mit einem garantierten Resultat. Man braucht minimale handwerkliche Fähigkeiten, lasst euch ggf. von jemandem helfen. Wenn ihr dieser Anleitung folgt, erhaltet ihr ein natürlichen Wandschmuck, aus Zeigen (bitte nicht direkt von den Bäumen schneiden!). Sehen wir, wie es geht!via: blog.homedepot.com

Hier das Material, das ihr braucht:

  • 4 Holzbrettchen (zwei 40cm und zwei 70cm)
  • Schrauben und Nägel
  • Klammern
  • Holzkleber
  • Säge
  • Schmirgelpapier
  • Holzlack 
  • 6-10 Zweige
  • Sicherheitskleidung (Handschuhe, Brille…)

Wenn eure Zweige zu lang sind, sägt sie auf das richtige Maß zu

ADVERTISEMENT

Schneiden könnt ihr mit jeder Säge

Fixiert die Bretter aneinander um einen Rahmen zu erhalten: Zwei Löcher vertikal.

Dann den Leim auf die Kanten, damit alles auf Maß bleibt. Schließlich Schrauben in die Löcher drehen.

ADVERTISEMENT

Ermittelt die genaue Länge, die die Zweige haben müssen

Schneidet den Überhang der Zweige ab.

ADVERTISEMENT

Fixiert die Zweige im Rahmen: Macht ein Loch mit dem Bohrer und führt dann eine Schraube ein.

Für ein akkurates Resultat, Holzleim auf die Schraube.

ADVERTISEMENT

Lasst alles trocknen und schmirgelt alles gut ab.

Lackiert das Werk mit einer Farbe eurer Wahl.

Fixiert zwei Haken auf der Rückseite-

Und jetzt könnt ihr das Werk aufhängen! Ist es nicht schön?

Hier ein anderer Weg, um einen Wandschmuck zu basteln. Der Weg ist ein anderer, aber das Resultat ist sehr ähnlich!