Vielleicht habt ihr es noch nie gemacht, aber früher oder später kommt immer der Zeitpunkt wo man im Haus Hand anlegen muss. Dank des Internets kann heutzutage jeder lernen, wie man eine neue Aufgabe bezwingt. Und es gibt Tricks die dabei helfen Zeit zu sparen ohne ein weiteres Werkzeug zu benötigen. Hier sind vier Maßnahmen auf die ihr beim Handwerken zuhause zurückgreifen könnt.

1. Tragt Handschuhe, wenn ihr malt: Ihr könnt sie als Aufbewahrung für den Pinsel benutzen und so vermeiden, dass die Farbe den Untergrund auf dem ihr arbeitet verschmutzt.

2. Um gleichtiefe Löcher zu erhalten nehmt eine Plastikflasche, trennt den Boden ab, und befestigt ihn, wie im Bild gezeigt, am Bohrer.

ADVERTISEMENT

3. Befestigt einen Magneten am Hammer und nutzt ihn dazu die Nägel stets parat zu haben. Die Arbeit wird viel schneller von der Hand gehen!

Zu guter Letzt: Wenn die Position des Schraubenschlüssel es euch nicht erlaubt richtig zu Hebeln, nehmt einen anderen zu Hilfe. Der Aufwand ist gleich null!

Werft einen Blick auf das Video, um zu sehen wie diese Idee in der Praxis funktioniert!