Wenn ihr eine der wenigen seid, die noch keine Heißklebepistole haben, werdet ihr euch nach diesem Artikel sicherlich eine anschaffen! Dieses praktische Werkzeug kann nicht nur für schnelle Reparationen benutzt werden, sondern auch im kreative Ideen umzusetzen oder alte Objekte zu modifizieren und einem neuen Nutzen zuzuführen. Hier kommen unsere Vorschläge. 

1. Tragt Heißkleber auf die Bügel der Lesebrille auf. So wird verhindert dass sie hinab rutscht wenn ihr lest!

image: instructables.com

2. Verwandelt ein Glas in einen eleganten Kerzenhalter

image: curbly.com

Um diese Arbeit auszuführend müsst ihr ein Glas mit Öl benetzen. Danach tragt ihr den Heißkleber nach Lust und Laune auf und lasst ihn trocknen. Danach könnt ihr das Glas entfernen und den Kleber mit Lack besprühen. Danach wird das Glas wieder hinein gestellt. Super einfach! Hier seht ihr das Ganze Schritt für Schritt. 

3. Rutsch-Stop für eure Hausschuhe. Heißkleber auf der Sohle verhindert das Rutschen. Schreibt einfach den Namen des Besitzers!

image: prettyprudent.com

4. Tragt Heißkleber auf ein Nudelholz auf. Danach könnt ihr phantastische Muster ihn Lehm, Modellierpaste und anderes einprägen.

image: potteryblog.com

Vergesst nicht, die anderen nützlichen Anwendungsmöglichkeiten zu entdecken. Seht euch das Video an!