Seid ihr auf der Suche nach Dekoideen für die Weihnachtszeit? Keine Sorge, wir haben die Lösung für euch! Wir zeigen euch einen praktischen und schnellen Basteltipp: Einen Weihnachtsstern, der im Haus oder auf Balkon oder Terrasse aufgehängt werden kann.

Ihr braucht dazu nur wenige Utensilien: 5 Essstäbchen aus Holz, zwei Schnüre verschiedener Farben, etwas Temperafarbe und Sekundenkleber. Folgt unseren drei Schritten und bastelt euch diese hübsche hausgemachte Weihnachtsdekoration!

1. Ordnet die Essstäbchen so an, dass sie einen Stern bilden und klebt sie an den Schnittstellen aufeinander.

2. Tragt eine Schicht Temperafarbe (am Besten Gold) auf den Stern auf.

3. Nehmt die erste Schnur und wickelt sie eng um die Arme und den Körper des Sterns…

…und wiederholt das Ganze mit der anderen Schnur (wenn sie eine hellere Farbe hat als die andere, entsteht ein hübscher Kontrast).

Und fertig ist er, der hübsche selbst gemachte Weihnachtsstern. Eine ideale Idee um die Wohnung zu dekorieren!

Im nachfolgenden Video zeigen wir euch nochmal alle Schritte dieser Bastelanleitung!.