Reifen gehören zu den umweltschädlichsten Abfällen: Sie können nicht recycelt werden, und wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden, vergiften sie Wasserläufe und den Boden.

Zum Glück gibt es Menschen wie Amarildo Silva, die alles tun, um zu verhindern, dass die alten Reifen in die Umwelt gelangen: Der 22-jährige Brasilianer recycelt sie und verwandelt sie in ausgezeichnete Körbchen für Hunde und Katzen. Mit seinem kreativen Projekt hat er Tausende von Menschen auf der ganzen Welt inspiriert, die, indem sie sich ein Beispiel an ihm nehmen, zum Schutz des Planeten beitragen. via: boredpanda.com

Amarildo ist 22 Jahre alt und in seinem Leben Kassierer: Seit seiner Kindheit hat er eine große Leidenschaft für Recycling und Handwerk.

image: amarildo_silva2/Instagram

So entstand seine Idee, alte Reifen, die sonst wer weiß wo abgegeben worden wären, in Körbchen für Hunde und Katzen zu verwandeln.

image: amarildo_silva2/Instagram

Er eröffnete ein Instagram-Profil, auf dem er Fotos seiner Kreationen veröffentlicht: Viele Menschen interessierten sich für seine Arbeit und er erhielt Hunderte von Aufträgen von Menschen auf der ganzen Welt: aus dem Rest Brasiliens, den Vereinigten Staaten, Europa und Asien.ADVERTISEMENT

In einem Jahr sammelte er Hunderte von Reifen, denen er eine zweite Chance gab.

image: amarildo_silva2/Instagram

“Im Moment widme ich mich mehr dem Versand meiner Artefakte: Leider habe ich keine geeignete Struktur, um den internationalen Versand zu übernehmen. 

Amarildo hat es auch geschafft, Reifen für andere Projekte zu verwenden: Dieser Schule hat er Recyclingbehälter aus alten Reifen gespendet.

image: amarildo_silva2/Instagram

Auch diese Blumentöpfe sind sehr beliebt!

image: amarildo_silva2/InstagramADVERTISEMENT

image: amarildo_silva2/Instagram

Amarildo leugnet nicht, mit dem Verkauf seiner Kreationen auch gut zu verdienen, aber es ist nicht das Geld, sondern die Liebe und der Respekt vor der Natur, die ihn motivieren.

image: amarildo_silva2/InstagramADVERTISEMENT

Die Idee von Amarildo, die als Freizeitbeschäftigung geboren wurde, hat sich zu einer Botschaft entwickelt, die bereits um die ganze Welt gegangen ist: Um die Umwelt zu schützen, müssen wir weniger Abfall produzieren!

image: amarildo_silva2/Instagram

Euch gefällt Amarildos Idee? Verbreitet sie unter denjenigen, denen die Umwelt auch am Herzen liegt.