Wenn ihr nicht gut in DIY seid, wird es euch beeindrucken, dass es einer Familie gelungen ist, ein prächtiges Möbelstück für ihr Zuhause zu schaffen… aus einfachen Holzpaletten. Natürlich hat das Projekt Zeit und Geduld in Anspruch genommen, bevor sie es fertigstellen konnten und bevor sie zufrieden waren, aber die Mühe war es definitiv wert. Sie erlebten eine wirklich lustige und emotionale Zeit zusammen!

Diese Paletten wurden für einen Umzug verwendet und mussten weggeworfen werden: Die Familie beschloss, sie zu behalten, um sie in einem mehr als ehrgeizigen Projekt zu verwenden.

image: imgur

Die erste Verarbeitung, die die Paletten erforderten, war die Entfernung aller Nägel und die Trennung der Elemente: selbst die kleinsten des Hauses trugen dazu bei.

image: imgur

Dank einer sehr effizienten Teamarbeit wurden mehr als 9000 Nägel entfernt.

image: imgur

Anschließend wurden die Lamellen mit speziellen Maschinen geschnitten und geglättet.

image: imgur

Diese Phase hat mehr als nur Vorstellungskraft erfordert und sie mussten Hilfe in Anspruch nehmen.

image: imgur

Als jedes Brett geglättet war, begannen sie mit der Verlegung auf dem Boden. Jetzt ist klar, was die Familie vorhatte: ein Parkett aus Paletten!

image: imgur

Die Arbeit erforderte viel Geduld, um die Bretter richtig zu verlegen.

image: imgur

Zum Glück hat sich niemand vor der Arbeit gedrückt!

image: imgur

Am Ende der Arbeit, nach dem Malen und Polieren, konnten sie die Früchte ihrer Arbeit ernten.

image: imgur

Der endgültige Effekt ist großartig! Der Wechsel von hellem und dunklem Holz macht die Umgebung warm und einladend.

image: imgur