Wenn man sich jedoch dazu entscheidet viel selbst zu machen und auch alte Gegenstände neu zu gestalten, ist es auch wirtschaftlich ein kluger Schachzug. Es reicht manchmal schon, sich nur einiger Ecken anzunehmen, um dem Zuhause einen frischen Look zu verpassen. 

Klickt auf die Links unter den Bildern, um die kompletten Tutorials zu sehen!

1. Bürostühle

image: positivelysplendid.com

Wenn ihr von zu Hause aus arbeitet oder ein Hobby habt, bei dem ihr viel Zeit mit Sitzen verbringen müsst, werdet ihr wahrscheinlich einen sehr bequemen Stuhl brauchen. So gehts: Nehmt einfach den Stuhl, den ihr schon habt und bedekckt ihn mit Polstern und einem weichen Stoff.

Quelle: freshideastudio.com

2. Mosaik-Töpfe

image: runningwithsisters.com

Bist du verzweifelt, weil du deinen Lieblingstopf zerbrochen hast? Wisse, dass du ihm ein neues Leben geben kannst und benutze die Scherben, um eine Vase mit Mosaikeffekt zu erschaffen. du kannst auch kleine Flusssteine benutzen!

Quelle: centsationalstyle.com

3. Gebt eurem Spiegel einen originellen Rahmen.

image: ksarahdesigns.typepad.com

Wenn ihr einen Spiegel zu Hause haben, achtet darauf, ihn richtig zu gestalten: ihr habt viele einfache und günstige DIY-Ideen zur Verfügung! Diese beiden sind wirklich sehr süß.

Quelle: marrietta.ru

4. Benutzt eine alte Tür.

image: photogmommie.com

Eine Tür, die nicht mehr benutzt wird, kann nützlich sein, um schöne Ecke in eurem Flur oder direkt hinter der Eingangstür zu schaffen. An der Unterseite können Haken zum Aufhängen von Jacken, Haaren und Schals befestigt werden, während an den Fenstern Fotos richtig zu Geltung kommen!

5. Verwendet den Kamin, um das Zimmer zu dekorieren.

image: betterdecoratingbible.com

Viele Häuser haben einen Kamin, der nicht benutzt wird: Wenn ihr euch in der gleichen Situation befindet, sind hier einige Ideen, die für euch richtig sind. Um den Raum nicht kühl werden zu lassen und zu verhindern, dass Staub aus dem Schornstein austritt, schließt den Schornstein und nutzt den unteren Raum sowie das obere Regal, um dekorative Elemente aufzustellen.

Quelle:freshome.com

6. Dekoriert eure Wände.

image: karapaslaydesigns.com

Wenn ihr denkt, dass eure Wände zu leer und schlecht dekoriert sind, könnt ihr euch für eine andere Dekoration als üblich entscheiden. Statt Tapeten zu kleben oder direkt an die Wand zu malen, könnte eine Idee sein, spezielle Klebebänder anzubringen und mit ihnen einige sehr schöne geometrische Muster zu erschaffen.

7. Gebt alten Möbeln ein neues Leben.

image: hgtv.com

Wenn ihr eure Wohnung neu gestaltet müsst ihr nicht nur neue Möbel kaufen, ihr könnt auch alten ein neues Leben schenken. Hier sind einige Idee, wie alte Möbel modern verwendet wurden.

8. Ein Hauch von Farbe im Schlafzimmer.

image: sistersuitsaceblog

Ihr denkt darüber nach das Schlafzimmer zu renovieren? Eine schöne Idee sind bunte Quasten, an der Tagesdecke befestigt. 

9. Dekoriert ein Zimmer mit einem selbstgemachten Teppich.

image: apieceofrainbo

Wenn ihr gerne Teppiche in den Zimmern habt, empfehlen wir euch einen selbstgemachten. Es nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, lohnt sich aber sehr!

Quelle: apieceofrainbow.combrit.codecoratingyoursmallspace.comhellowonderful.co

10. Unterschätzt niemals die Lampen.

image: designsponge.com

Neben der Höhe der Decken sind auch Kronleuchter ein wichtiges Element der Einrichtung. Glaubt ihr, dass diese Lampen selbstgemacht sind?

Quelle: madebygirl.blogspot.ru

11. Erneuert die Fliesen.

image: onekingslane.com

Es ist zu teuer eure Fliesen im Bad oder in der Küche auszutauschen? Denkt immer daran, dass man sie auch übermalen kann!

12. Stattet Sofa und Bett mit Kissen aus.

image: hgtv.com

Du willst alte Kleidung loswerden? Denkt darüber nach, sie in Kissen zu verwandeln. 

13. Details an den Vorhängen.

image: hometextile68.ru

Wenn ihr Vorhänge Zuhause habt, verseht sie mit einigen Details. Ihr könnt zum Beispiel Perlenketten, anstatt der übligen Kordel verwenden. 

Quelle: ideas.vdolevke.ru

14. Ein Paneel, das den ganzen Raum schmückt

image: houseofjadeinteriorsblog.com

Wenn ihr nur wenig Zeit für einen Raum habt, könnt ihr ihn mit einem großen Paneel ausstatten. 

15. Eine neue Art Rahmen zu benutzen.

image: shanty-2-chic.com

Habt ihr jemals darüber nachgedacht, alte Rahmen zu verwenden, um Regale zu schaffen? Das Endergebnis ist genial!

16. Raffrollos

image: katecoughlininteriors.com

Wenn ihr eine Umgebung aufwerten möchten, könnt ihr euch für Raffrollos entscheiden: Sie sind weniger umständlich als Ringe und noch moderner. 

Quelle: homebunch.com

17. Die abendliche Atmosphäre

image: alittlecraftinyourday.com

Es ist gut, sich einen Raum ganz genau zu allen Tageszeiten anzusehen. Um auch in den Abendstunden eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, kann man in die Ecken kleine Lampen stellen. 

18. Lichtpunkte in völliger Sicherheit

image: anicja.blogspot.com

Diese Lichterkette mit LED-Lampen bereichert jede Wohnung. 

19. Das Detail auf dem Kopfteil des Bettes.

image: karapaslaydesigns.com

Vergiss das Kopfteil nicht! Es ist eine Gelegenheit, dem Raum Charakter zu verleihen und eine originelle Umgebung zu schaffen! Hier sind einige Ideen, denen ihr folgen können …

Quelle:littlegreennotebook.com